Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit persönlicher Daten hat bei uns große Bedeutung. Wir halten uns daher strikt an die Regeln des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz). Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

  1. Beim Besuch dieser Seite speichert der Webserver für rein statistische Zwecke Browser-Typ, Browser-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Rechners sowie Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Die Sammlung erfolgt ausschließlich zum Zweck statistischer Auswertung. Eine Weitergabe an Dritte zur kommerziellen und nicht kommerziellen Nutzung findet nicht statt.
  2. Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn sie freiwillig mitgeteilt werden. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung widerrufen. Ihre Daten werden ausschließlich gemäß Ihrer Vorgaben (z. B. Newsletter-Anmeldung) weitergegeben.
  3. Es werden sogenannte Session Cookies verwendet, um die „Anmelden“-Funktion für die Unternehmen zu realisieren. Diese Cookies existieren nur für kurze Zeit und sind technisch notwendig. Sie werden nicht für Tracking verwendet, sondern ausschließlich zur Feststellung, welcher Benutzer am System angemeldet ist.
  4. Die Newsletter-Anmeldung benutzt ein Double-Opt-In-Verfahren und protokolliert aus rechtlichen Gründen den gesamten Vorgang. Es wird die E-Mail-Adresse ggf. der optional angegebene Vor- und Nachname, Datum und Uhrzeit des Formularversandes sowie die IP-Adresse zum Zeitpunkt des Formularversandes, Betreff und Inhalt der „Alzenau In Newsletter Anmeldung“ E-Mail, Datum und Uhrzeit des Klicks auf den Anmelden Link in der E-Mail sowie die IP-Adresse des Klicks auf den Anmelden Link in der E-Mail gespeichert.
  5. Im Kontaktformular sind Pflichtangaben für eine E-Mail-Adresse und den Text der Nachricht sowie Optionalfelder für Namen und Vornamen vorgesehen. Diese Informationen werden an die E-Mail-Adresse des entsprechenden Unternehmens gesendet. Die Übertragung erfolgt unverschlüsselt. Eine Speicherung auf dem Server von „Alzenau-in.de“ erfolgt nicht.
  6. Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung herzu erhalten Sie dann umgehend.
  7. Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind.
  8. Wir werden diese Richtlinie zum Schutz Ihrer persönlichen Daten gelegentlich überprüfen und ggf. bei Gesetzesänderungen den aktuellen Erfordernissen anpassen. Sollten wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.
Bitte warten